Deutschlandstipendium 2017/2018

Deutschlandstipendium 2017/2018Seit dem Wintersemester 2011/2012 fördert die Georg-August-Universität Göttingen gemeinsam mit privaten Förderern begabte und leistungsstarke Studierende im Rahmen des Deutschland­stipendiums. Ziel ist es, die Spitzenkräfte von morgen zu unterstützen. Mit 300 Euro monatlich werden der akademische Nachwuchs und junge Talente gefördert, die Besonderes leisten. Eine Hälfte des Stipendiums wird vom Bund und die andere Hälfte von privaten Förderern aufgebracht.

Der Förderverein für das Palliativzentrum an der Universitätsmedizin Göttingen e.V war einer der Förderer für den Jahrgang 2017/2018.

Deutschlandstipendium 2017/2018 - Verleihung

Deutschlandstipendium 2017/2018 - Gruppenfoto

Quelle: Georg-August-Universität Göttingen


Zur Übersicht ...