Tulpen-Blütenpracht begeisterte die Besucher

 

Palliativ-Förderverein startete ins Jubiläumsjahr – Zahlreiche Events geplant

Göttingen. Weit über 3 000 Tulpen standen in voller Blüte und besser konnte das Timing nicht sein:  Mit einem Tulpenfest startet der Förderverein für das Palliativzentrum der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) in sein Jubiläumsjahr. Die Blumen in den Farben Orange, Gelb, Rot, Rose und Violett zeigten sich in voller Pracht. Die zahlreichen Besucher waren begeistert.

Mitglieder und Freunde des Palliativ-Fördervereins feierten am Mittwoch zusammen mit UMG-Vorstandschef Prof. Wolfgang Brück, Vorstand Lorenz Trümper und Prof. Friedemann Nauck das wohl erste Göttinger Tulpenfest im Patientengarten am Bettenhaus 2. Für die musikalische Rahmen sorgten mit einem Frühlingslieder-Potpourri Heidemarie und Klaus Faber.

Der zweite Vorsitzende Gerd Goebel sprach in seinen Begrüßungsworten von einem spannungsreichen Jahr für den Förderverein, der 20 Jahre alt wird. Zahlreiche Veranstaltungen seien geplant, dazu eine Mitgliederwerbeaktion. Der Erlös dieser Events solle für die Finanzierung der Klimatisierung der Palliativstation verwandt werden, deren Kosten sich auf ca. 60 000 Euro belaufen. „Wir sind angetreten, den schwerkranken Patienten gerade in den heißen Sommermonaten angenehme Temperaturen zu ermöglichen“, betonte er. Und Stefan Bergmann, technischer Leiter des UMG-Gebäudemanagements, überraschte mit einer guten Nachricht. Ziel sei es, spätestens im Juli/August die neue Klimaanlage in Betrieb zu nehmen. Vielleicht sei dies, wenn es keine Lieferprobleme entstehen, bereits Ende Juni möglich.

Eindringlich warb Vorsitzende Veronika Frels für weitere Spenden und kündigte das große Sommerfest im Rahmen einer Landpartie am 15. Juli am Ufer des Seeburger Sees, im Wellenreiter, mit toller Musik wie auch das Jubiläumskonzert des Göttinger Symphonie-Orchesters am 15. September in der Alten Aula der Universität an.

Dank sagten Frels und Goebel für die vielfältige Unterstützung Klaus Fricke und Stefan Bergmann vom UMG-Gebäudemanagement, Carina Hermann, Fleischwaren Wulff, dem Facility-Manager der UMG, Sascha Thomä, der Weinhandlung Bremer und dem Göttinger Digitadruck & Werbeservice.


Die Tulpenpracht begeisterte auch den Vorstand der UMG. Foto: Goebel


Zur Übersicht ...